Über Stadtgrenzenlos

Soziale Arbeit in neuen Lebenswelten

Digitale Technologien verändern sowohl die Lebenswelten der Hilfeadressaten sowie die Arbeitswelten in der sozialen Arbeit. Deshalb haben wir 2014 stadtgrenzenlos ins Leben gerufen.

Stadtgrenzenlos steht für die Chancen und Möglichkeiten sowie die Risiken, die sich durch die Nutzung digitaler Technologien in sozialen Anwendungsfeldern ergeben.

Stadtgrenzenlos wendet sich an Praktiker und Fachkräfte, Träger und Geschäftsführungen Sozialer Arbeit und leistet einen Beitrag für den fachlichen Diskurs auf praktischer und theoretischer Ebene.

Unsere

Themenschwerpunkte